Eventbeschreibung

Dieser Wissens-Kongress soll aufwecken, aufklären, informieren, zum Netzwerken anregen und Lösungsansätze aufzeigen. Experten aus Physik, Medizin, Funktechnik, Wirtschaft, Politik und der Kirche stellen die Gefahren der neuen Mobilfunkgeneration wissenschaftlich vor.
Das große Thema Elektrosmog und Möglichkeiten sich zu schützen, wird auf der Bühne ebenfalls praktisch vorgeführt.

5G MOBILFUNK – die neue Strahlenwaffe?
BEWEISE, FAKTEN, INFORMATIONEN

Smart in die Zukunft 5G Kongress Owingen

Folgende Referenten haben zugesagt:

PROF. DR. DR. KLAUS BUCHNER – der ÖDP-Politiker (Mitglied im Europa-Parlament) und Physiker zeigt die Bedeutung der Politik auf und warum mit aller Gewalt das neue extrem schädliche Mobilfunknetz durchgesetzt werden soll. Seine physikalische Expertisé wird ebenfalls im Vortrag integriert sein
DR. MED JOACHIM MUTTER – der Umweltmediziner und Elektroniker stellt Zusammenhänge der Strahlungsbelastung mit dem Körper dar
PFARRER i.R. PROF. DR. WERNER THIEDE – der Systematische Theologe, Publizist und Kritiker des kommenden Mobilfunknetzes warnt vor den Gefahren der Digitalisierung und zeigt Hintergründe des Glaubens an den “unendlichen Fortschritt” auf.
DR. MED. ALMUT PALUKA – die Medizinerin berichtet aus eigener Erfahrung über die Symptome, die Zellpathologie und Auswirkungen auf den menschlichen Organismus und stellt Möglichkeiten zur Selbsthilfe vor.

WOLFGANG JOGSCHIES – beschäftigt sich mit der Bau- und Geobiologie und stellt auf der Bühne live optisch und akustisch vor wie die verschiedenen Strahlenbelastungen definierbar und ggf. auch zu reduzieren sind
REINER OTTO SCHMID – der Ernährungsberater, Systemanalytiker und Bestsellerautor zahlreicher Gesundheitsvorsorgebücher stellt Chancen und Herausforderungen des 5G vor
DAS FRAGEZEICHEN – Eine betroffene Wirtschaftswissenschaftlerin werden wir zu ihrem Schutz derzeit hier nicht vorstellen. Sie stellt das brisante Thema und die Auswirkungen in der Praxis vor! U.a. auch das Lobbying und die gute Zusammenarbeit unserer „Behörden“ mit der Mobilfunk-Branche
MODERATION – STEFAN HIEF

5G steht für die neue, fünfte Mobilfunkgeneration. Der neue 5G Mobilfunk-Standard wird eine völlig neue Strahlenbelastung für alles Lebendige schaffen. Mit dieser Mikrowellentechnologie strebt die Mobilfunkindustrie eine weltbewegende Revolution an.

Strahlung als Waffe? 5G wird 400’000 mal leistungsfähiger sein als der GSM-Standard (2G), mit welchem 1992 die Ära des Digitalfunks eingeläutet wurde und immerhin über hundertmal schneller als der aktuelle 4G-Standard. Dafür sollen in den Städten alle 150 Meter Sendeantennen installiert werden.

Diese Strahlung ist hundertmal intensiver, sie ähnelt in ihrer Wirkung einer Strahlenwaffe und übertrifft damit alles bisher Dagewesene (GSM, UMTS, LTE, WLAN, usw.).

Weltweit warnen Wissenschaftler vor potenziell schweren gesundheitlichen Auswirkungen der 5G-Mikrowellentechnologie. Dieser Strahlung kann sich zukünftig niemand entziehen – wir werden gegrillt.

Die totale Überwachung: Serviert wird uns diese SUPER-SMARTNESS auf dem Silbertablett. Autonomes Fahren, smarte Häuser, sprechende Kühlschränke werden uns als erstrebenswertes  Lebensgefühl verkauft. Über die Einführung der Totalüberwachung durch die Telekommunikations-Mafia und der Politik wird der Deckmantel des Schweigens gelegt. Niemand erwähnt die extreme Einschränkung der persönlichen Freiheit durch 5G!

Gesundheitliche Schäden, Bienensterben: Wie gefährlich diese Hochfrequenzen sind, wird uns in den öffentlichen Medien verschwiegen. Selbst Wissenschaftler warnen vor potenziell schweren gesundheitlichen Auswirkungen der 5G-Mobilfunktechnologie, da die gepulste Strahlenfrequenz tief in die Zellen lebendiger Organismen eindringt (Exposition). Dies kann schwere Schäden an der DNA verursachen. Bienensterben, Vogelsterben, Krebs sind nur die Spitze des Eisbergs.

Dieser brisante Kongress-Tag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu informieren und zu vernetzen. Unsere kompetenten Referenten klären auf, bieten umfassendes Wissen zu 5G und zeigen Ihnen, ob und wie Sie sich schützen können.

Es gibt Fragen über Fragen und die Zukunft ist ungewiss.
Wir wagen dennoch, eine Prognose für die Zukunft und ganz persönliche Lösungsansätze zum Schutz vor dem Elektrosmog aufzuzeigen!

Wir analysieren die Situation und diskutieren ausführlich mit dem Publikum.
Zu diesem Thema ist es von besonderer Bedeutung zu netzwerken.
Wie das aussehen kann, werden wir als Keimzelle auf dem Kongress ebenfalls vorstellen.
Die Eintrittskarten bitte hier vorab buchen.

Es gibt einen attraktiven Frühbucher-Rabatt und der Platz ist gesichert!
Statt 54€ an der Tageskasse,  nur 36€ (Schüler- und Studenten 18€)  als limitiertes Frühbucherticket (so lange der Vorrat reicht bis 20.4.19). Der Vorverkaufspreis ab 21.4.19 liegt bei 45€ (Schüler und Studenten 22,50€).

Weitere Details sindbauch in Facebook zu finden: www.facebook.com/seegespraeche .
Wir sehen uns bei den SeeGesprächen.

Eine Änderung der Referenten ist vorbehalten, aber nicht geplant.
Mit dem Erwerb des Tickets sind Sie einverstanden bei einer TV-Aufzeichnung ggf. im Bild zu sein.

Protagonisten

Ticket

Preis Anzahl
Fruehbucher-TicketZeige Einzelheiten + 36.00€ (EUR)  
VVK-TicketZeige Einzelheiten + 45.01€ (EUR)   Verkaufsstart:
21. April 2019
Fruehbucher-Ticket f. Schueler und StudentenZeige Einzelheiten + 18.00€ (EUR)  
VVK-Ticket f. Schueler und StudentenZeige Einzelheiten + 22.50€ (EUR)   Verkaufsstart:
21. April 2019