Wolfgang Jogschies

WOLFGANG JOGSCHIES

WOLFGANG JOGSCHIES

Vortragstitel: “Von den elektrischen und magnetischen Feldern der Energieversorgung bis hin zu den Mikrowellen des Mobilfunks” – eine kurze Einführung in das Thema Elektrosmog. Mit praktischen Beispielen aus dem Alltag eines Messtechnikers wird verdeutlicht, was man darunter versteht und die Belastungen durch nieder- sowie hochfrequente Felder gemessen und hörbar gemacht. Außerdem werden Möglichkeiten zur Feldreduzierung und Abschirmung aufgezeigt.

Berufliche Laufbahn:
Wolfgang Jogschies, Jahrgang 1954, wohnt im Allgäu. Er befasst sich seit 20 Jahren mit dem Gebiet der Bau- und Geobiologie. Er arbeitet seit 15 Jahren hauptberuflich als selbständiger geobiologischer Messtechniker. Sein Arbeitsschwerpunkt ist die Analyse und Beratung zur Reduzierung von Feldbelastungen und Störzonen im häuslichen Umfeld.

Engagement  für:
Wolfgang Jogschies setzt sich für eine Reduzierung von Strahlung im häuslichen, beruflichen und öffentlichen Bereich ein.
Der Kenner gibt zahlreiche, wertvolle Tipps die jeder nach Kenntnis für sich persönlich umsetzen kann!
Wolfgang Jogschies steht den ganzen Kongresstag für Fragen zur Verfügung!

Zurück

Event